Personal Coaching / Einzelcoaching

Mit Coaching einfacher Ihre Ziele erreichen

Gehören Sie zu denen

Wollen Sie

Gemeinsam erarbeiten wir Ihre Ziele im Berufs- und Privatleben, steigern Schritt für Schritt Ihr Vertrauen in sich selbst und Ihre Fähigkeiten, erweitern Ihre Wahrnehmung und Ihre Wahlmöglichkeiten und räumen Ihren Weg frei
für ein zufriedeneres und gesünderes Leben.

Dauer: 3-5 Sitzungen je 2,5 h

Termine nach Vereinbarung

Blatt

Tipp: Vereinbaren Sie mit mir ein kostenloses 20-30 min. unverbindliches Gespräch. So können Sie mich persönlich und meine Vorgehensweise beim Coaching besser kennenlernen.

Blatt

Erfahrungsbericht Ich glaube daran, dass Begegnungen im Leben einen Sinn haben und genau zur richtigen Zeit passieren. Ich fühlte mich ziellos und war der Meinung, dass ich nichts Besonderes kann. In dieser Situation wurden wir beiden einander vorgestellt. Schon ab dem ersten Treffen vertraute ich Dir, obwohl wir uns vorher nie begegnet waren. Die „Chemie“ zwischen uns stimmte. Ich konnte mich Dir gegenüber sehr leicht öffnen.

Du warst immer zu 100% respektvoll im Umgang mit mir. Du hast mit mir innerhalb kürzester Zeit gemeinsam erarbeitet, wer ich bin. Es war zwar auch vorher in mir, nur „verschüttet“. Du hast mir gezeigt, dass ich die Kraft in mir habe, mein Leben glücklich zu gestalten. Dafür bin ich Dir sehr dankbar.
Sonja, 42 Jahre

Mehr »

Körpertherapie

Wenn Sie sich mit Coaching Ziele stecken und es erreichen wollen, kann es vorkommen, dass sie das Erstrebte nicht so hinbekommen wie Sie sich das sehnlichst wünschen. Hier kann die Körpertherapie Ihnen helfen herauszufinden was der innere unbewusste Konflikt ist, der sich Ihnen in den Weg stellt.

Mehr »

Tanz

Sind sie ein Kopfmensch und grübeln häufig. Sie fragen sich warum sie nicht abschalten können? Durch Tanz, Bewegung und Erdung gelingt es Ihnen, in sich herein zu horchen Ihren Puls, Ihren Atem und Ihren Körper wahr zu nehmen. Wenn sie sich dem Tanz ganz hingeben werden sie sich lebendiger fühlen.

Mehr »

Zitat

Der Mensch ist nichts anderes, als was er selber aus sich macht.
Jean-Paul Satre
Scroll to Top