T.R., Medizinerin

‚ÄěBegleitend sollten Sie eine K√∂rpertherapie machen‚Äú war die Empfehlung meiner √Ąrztin. Mir fehlte jede Vorstellung, was damit gemeint war. Auf meiner Internetsuche gab mir die Aussage ‚ÄěTanzen befreit‚Äú das Gef√ľhl, dass ich hier richtig bin auf meinem unbekannten Weg. Senays herzliche, freundliche und empathische Art wurde der T√ľr√∂ffner, mich selber auf neuen Ebenen wahrzunehmen und durch meinen K√∂rper meinen Gef√ľhlshorizont zu erweitern. Durch Ber√ľhrungen und Bewegungen wurde es mir m√∂glich, mich selber aus einer anderen Perspektive zu sp√ľren und vor mir erheblich mehr Verst√§ndnis f√ľr mich selber aufzubringen.

Scroll to Top